Neue Zukunftshalle

Hier hat die Zukunft jede Menge Platz.
Einzug der Maschinen in die neue Produktionshalle.

Zukunftshalle heißt unsere Produktionserweiterung, die im Oktober 2019 fertiggestellt wurde und nun bezugsbereit ist. Zwei Gummispritzgießautomaten, zwei Kunststoffspritzgießautomaten und eine neue Montageanlage wurden in den vergangenen Tagen bereits aufgebaut und bilden auf den gut 1000 Quadratmetern neuer Produktionsfläche die ersten Fertigungsinseln. In der neuen Halle sollen automatisierte Großprojekte mit reduziertem Personalkostenanteil gefertigt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem sogenannten K+K-Verfahren, der Verbindung von Kunststoff- und Kautschukkomponenten.

Südkurier Bericht vom 22.08.2019

ALLE Beiträge

Menü schließen